Gesellschaftstänze

Die über 15 Teilnehmer aus allen Klassenstufen lernen bei Frau Rauer und Frau Schindelbeck die bekanntesten Tänze: Cha-Cha, Disco-Fox, langsamer Walzer und Tango. Mitbringen muss man nur Spaß am Tanzen und Sportsachen. Man braucht keine Tanzerfahrungen zu haben, da  dort die Grundschritte vermittelt werden. Das einzige Problem, das es gibt, es sind zu wenig Jungs. Aus diesem Grund müssen viele Mädchen zusammen mit anderen Mädchen tanzen. Trotzdem macht es Spaß, es ist sehr lehrreich und alle sind zufrieden, auch wenn es anstrengend ist.

Interview mit Maja und Mara

von Alissa und Viktoria