Schulorchestertage auf der Landesgartenschau

Einen Tag, bevor Goethes Groove Connection in die USA aufbrach, fuhr Goethes Schulorchester am 11. Juli nach Lahr, um dort an den 21. Schulorchestertagen teilzunehmen. Der Tag begann mit einem Openair-Auftritt mittags auf dem Gelände der Landesgartenschau, abends durften wir als eines von sechs zugelassenen Schulorchestern aus Baden-Württemberg im Konzert der Sinfonieorchester, das den Höhepunkt und Abschluss der Schulorchestertage bildete, spielen. Wir bekamen viel positive Resonanz auf unsere Aufführung der beiden Sätze aus Dvoraks Sinfonie "Aus der neuen Welt", alle Beteiligten können stolz darauf sein, das GGE so klangvoll repräsentiert zu haben. Inspiriert durch neue musikalische Erfahrungen und menschliche Begegnungen kehren wir zurück und freuen uns auf neue Projekte im kommenden Schuljahr.