Livia Weiss ist Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb 2020/21

Livia Weiss ist Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb 2020/21

  • Beitrags-Autor:

Was für ein besonderer Vorlesewettbewerb dieses Jahr unter Corona stattgefunden hat! Konnten Joschka Fröning aus der 6a, Sören Müller aus der 6b, Livia Weiss aus der 6c, Elli Siegmund aus der 6d und Paul Dreikorn aus der 6e noch im Dezember als Klassensieger vor der Klasse ermittelt werden, lief die Entscheidung für die/den Schulsieger*in im Januar gänzlich anders, aber gemäß den neuen Bestimmung des Vorlesewettbewerbs ab:
Alle Klassensieger lasen zuhause vor und nahmen ihren dreiminütigen Vortrag des Wahltextes auf. Diesen schickten sie Andrea Wamsler, der zuständigen Koordinatorin des Vorlesewettbewerbs am GGE. Gemeinsam mit Alexa Blasius und Nicole Steinbach ermittelte sie nach den üblichen Kriterien, wer dieses Jahr das GGE im Vorlesewettbewerb vertritt. Und wie in den letzten Jahren war es wieder eine knappe Entscheidung, die Livia Weiss aus der Klasse 6c für sich entschied: Mit ihrer Textwahl aus „Der Zaubergarten“ von Nelly Möhle konnte sie die Jury für sich einnehmen. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute wünschen wir der Schulsiegerin im weiteren Wettbewerb!