„Völlig entschleunigt“ – Claudia Cavedon wird mit einem Pferdegespann in den Ruhestand kutschiert

„Völlig entschleunigt“ – Claudia Cavedon wird mit einem Pferdegespann in den Ruhestand kutschiert

  • Beitrags-Autor:

Bei der Schulversammlung des GGE am letzten Schultag, 28.7., überraschte die gesamte Schule die stellvertretende Schulleiterin Claudia Cavedon mit einem außergewöhnlichen Abschiedsgeschenk: Mit einer Kutsche, um sogleich für Entschleunigung in der neuen Freizeit zu sorgen, wurde sie mit ihrem Ehemann vom Schulgelände aus unter tosenden Applaus der auf der Neubronnstraße Spalier stehenden Schüler*innen nach Hause gebracht, wo sie tatsächlich „völlig entschleunigt“ angekommen ist. Herzlichen Dank an alle für ihre Geheimhaltung und den tollen Einsatz!