Schreibtischunterlage gestalten

In dem Projekt „Schreibtischunterlage gestalten“ von Frau Steinbach, im Gebäude, entwerfen 20 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5-8 ihre eigene Schreibtischunterlage mit den Regeln für ihre Schwächen in Rechtschreibung und Zeichensetzung. Dabei suchen sie zuerst die Regeln, die sie brauchen und  schreiben sie auf. Danach wird die Unterlage laminiert und jeder nimmt seine eigene mit nach Hause. Man braucht nur Stifte, der Rest wird für 2 € von der Schule übernommen. Es geht von 8-13 Uhr und die Schüler bewerten es mit 3-4 Sternen von insgesamt 5. Das Ziel ist es, eine Unterlage mit den Regeln für ihre privaten Schwächen zu gestalten.

Interview mit Maja, Julia, Naima, Sarah und Ariane

von Alina und Hannah